Blasenschwäche bei Männern

Überlaufinkontinenz - Mann am Meer

Überlaufinkontinenz – zumeist Männersache

Während Männer weitaus seltener von Blasenschwäche betroffen sind als Frauen, kommt die sogenannte Überlaufinkontinenz in erster Linie bei Männern vor. Häufiger Harndrang und stotternder Harnabgang sind die ersten Symptome. Gerade mit zunehmendem Alter stellen sich bei vielen Männern die ersten typischen Symptome dieser Inkontinenzform ein: Sie müssen häufiger als früher zur Toilette, das Urinieren dauert […]

Blase und Postata alternativ behandeln

Blase und Prostata kräftigen und alternativ behandeln

Anatomisch gesehen haben Frauen eine kürzere Harnröhre und sind daher anfälliger für Blasenentzündungen – so lautet die landläufige These. Aber auch beim Mann wirken sich Kälte und Stress auf Blase und Prostata aus. Prostatahyperplasie und die typischen Beschwerden beim Wasserlassen können auch beim Mann Folge von Kälte, Stress und Immunschwäche sein. Lange kühle Biergartennächte sind […]

Inkontinenz beim Mann: Seltener, doch sehr belastend

Männer sind, vor allem in jüngeren Jahren, wesentlich seltener als Frauen von Inkontinenz betroffen. Die entscheidende Struktur, die für den sicheren Verschluss der Harnblase zuständig ist, ist der Beckenboden. Denn Muskelstränge des Beckenbodens bilden an der Harnröhre den Schließmuskel. Der Beckenboden ist beim Mann kräftiger ausgebildet, als bei der Frau und zudem noch seltener von […]

IncoSan Gesundheitsprodukte - Zum Shop - Mehr Sicherheit bei Blasenschwäche und Inkontinenz

Weitere Artikel

Psychosomatik und Blasenschwäche

Psychosomatik - Wenn die Seele auf die Blase drückt

/
Der Körper und die Seele: Dass der Körper auf emotionale…
Schlaflose Nächte aufgrund von nächstlichem Harndrang

Wenn nächtlicher Harndrang Sie am Schlafen hindert…

/
Viele Menschen vereint dieses Schicksal: Sie wollen endlich mal…
Inkontinenz - Von der Niere zur Ausscheidung

Von der Niere zur Ausscheidung - Kontinenz

/
Kontinenz, also die Fähigkeit zur Blasenkontrolle ist eine normale…