Beckenboden

Der Beckenboden stützt alle Organe des kleinen Beckens und den gesamten Rumpf. Er besteht aus drei Muskelschichten, die wie ein Trampolin zwischen Steißbein, Schambein sowie rechtem und linkem Sitzknochen gespannt sind. Eine Schwäche der Beckenbodenmuskulatur ist die häufigste Mitursache für Harninkontinenz.

« Zurück zum Lexikon
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar