Stressinkontinenz

= veralteter Begriff für Belastungsinkontinenz. Es kommt bei körperlichen Anstrengungen zu unwillkürlichem Harnverlust. Ursache sind die veränderten Druckverhältnisse im Bauchraum. Drei Stufen werden unterschieden: 1. Grad – es kommt zum Harnabgang bei Hu

« Zurück zum Lexikon
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar